TRENDWATCH: BALAYAGE HAIR

Trendwatch Balayage Hair – Nachdem wir im letzten Jahr auf fast jedem weiblichen Schopf das Ombre Hair – eine abgewandelte Form der Balayage-Technik – bewundern durften, entwickelt sich der Trend wieder zu einem etwas natürlicheren Look.

Doch was genau ist Balayage?
Die Balayage-Technik wurde in den siebziger Jahren von französischen Friseuren erfunden und mittlerweile hat sich dieser Trend auf der ganzen Welt etabliert. Balayage stammt von dem französichen Wort ‚balayer‘ und bedeutet wörtlich übersetzt ‚fegen‘. Damit bezieht man sich auf die Auftragetechnik bei dem der Friseur, ohne zusätzliche Hilfe von Folien, die Farbe individuell auf einzelne Strähnen aufstreicht beziehungsweise fegt. Dabei dosiert er die größte Menge an Blondierung auf den unteren Bereich der Strähnen.

 
Ist Ombre und Balayage nicht dasselbe?
Nein. Wie bereits erwähnt, handelt es sich bei der Ombre-Technik um eine leicht abgewandelte Form der klassischen Balayage-Technik. Während man beim Ombre grossflächig nur die untere Partie der Haare färbt und somit den Eindruck von grob herauswachsender Färbung erzeugt, arbeitet man bei der Balayage-Technik verstärkt mit einzelnen Strähnen, bei der man die Färbung auch leicht auf die obere Haarpartie aufträgt. Somit erreicht man einen natürlichen, sonnengeküssten Effekt.
 

Trendwatch: Balayage Highlights – Last year we saw Ombre Hair everywhere. This specific look gives an impression that hair has been bleached and then not touched up for a very long time. Finally the trend is heading back to more natural looking hair using the balayage technique. Although Balayage and Ombre might look similar there are a few differences.
Balayage is a freehand technique where the hair colorist applies colour individually, using lighter strokes at the roots and heavier strokes at the ends. Balayage highlights are perfect if you want to change up your hair a little, it looks subtle and sunkissed.

{ pictures via and via }

4 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *