MANDELMILCH SELBER MACHEN

Mandelmilch

Mandelmilch – die köstliche und gesunde Alternative zur Kuhmilch. 

Mandeln sind kleine kulinarische Wunderkerne. Sie liefern unserem Körper wertvolle Fettsäuren, Mineralstoffe und Spurenelemente. Neben der positiven Auswirkung auf unsere Gesundheit bieten sie auch hohen Genuss. Da Mandelmilch im Handel aber recht teuer ist, habe ich mich dafür entschieden diese einfach selbst zu machen. Es gibt zwei Varianten den gesunden Drink herzustellen. Für die klassische Variante benötigt ihr ganze Mandeln, die in einem Mixer zusammen mit Wasser zu einer breiigen Masse püriert werden. Danach wird die Masse gesiebt und fertig ist eure pure Mandelmilch.

Selbstgemachte Mandelmilch aus Mandelmus

Jedoch habe ich mich für die nicht weniger köstliche und viel schnellere Variante entschieden. Dafür benötigt ihr Bio Mandelmus, Wasser, eine Prise Salz und ein paar Datteln (oder Honig) zum Süßen. Die Zutaten werden dann in einem Mixer oder mit einem Pürierstab zu der gewünschten Konsistenz verarbeitet und schon könnt ihr die selbsthergestellte Mandelmilch genießen. Bei Lagerung im Kühlschrank ist die Milch circa 2-3 tage haltbar.

Tipp: Das Mandelfett setzt sich nach einigen Stunden am Boden der Milch ab. Einfach kräftig umrühren und weiter genießen.

In dem nachfolgenden Video zeige ich euch, wie einfach die Zubereitung ist. Viel Spaß!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *