Geschenkidee DIY Body Butter

Body Butter fertig

Geschenkidee DIY Body Butter – Der Frühling ist da und Ostern steht vor der Tür. Der perfekte Zeitpunkt für eine neue Do It Yourself Geschenkidee. Diesmal machen wir Body Butter selbst. Diese ist ganz einfach herzustellen und eignet sich somit auch als perfektes Last Minute Geschenk für eure Lieben.

Das Rezept beinhaltet nur eine Handvoll Zutaten, die ihr in jeder Drogerie und Apotheke kaufen könnt. Für ein kleines Glas benötigt ihr ca. 50g Kokosöl, 50g Kakaobutter sowie einige Tropfen Parfumöl. Ich persönlich arbeite gern nach Augenmaß und experimentiere auch mal mit der Zutatenliste. Doch zu Beginn sind diese zwei Hauptzutaten komplett ausreichend.

Der natürliche Feuchtigkeitsspender Kokosöl besitzt hohe antibakterielle Eigenschaften, gleichzeitig wirkt Kokaobutter regenerierend und hinterlässt ein samtig-weiches Hautgefühl.

a3e11f8ab82411e3b3ed0e5981f7b917_8

Um die Body Butter herzustellen, gebt ihr das Kokosöl und die Kakaobutter in einen alten Topf und erwärmt diese, auf niedrigster Stufe, bis alles komplett geschmolzen ist. Stetiges Rühren dürft ihr dabei natürlich nicht vergessen. Optional könnt ihr noch ein paar Tropfen Parfümöl hinzugeben und dann wandert der Topf für eine gute Stunde in den Kühlschrank. Zu guter Letzt schlagt ihr die semifeste Masse mit einem Küchenmixgerät auf, bis sie aussieht wie weiße luftige Sahne. Jetzt nur noch umfüllen und fertig ist eure hausgemachte Body Butter.

Wie immer gibt es das Tutorial auch in Videoform. Viel Spaß!

1 Comment

  • Sue sagt:

    Hi :),

    Eine sehr schöne Idee, werde ich auch bald nachmache :).
    Dazu war ich auch heute in der ganzen Stadt unterwegs und habe nach solch einen schönen Gefäß geschaut! Leider aber nichts gefunden!
    Wo hast du denn das Glasgefäß bekommen bzw. von welcher Firma ist es denn?
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend.
    Viele Grüße
    Sue

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *